Dienstag, 23. Mai 2017

Wo der Geist des Herrn ist, da ist Freiheit!


Seit dem Ostermorgen wehen die Fahnen nun in den Gärten und vor der Kirche und dem Gemeindehaus. Himmlische Freiheit ist dort wo der Geist des Herrn weht!






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen